News: Eddie Murphy moderiert die Oscar-Verleihung 2012

Erst kürzlich wurden Gerüchte laut, dass Eddie Murphy der Favorit für die Aufgabe des Moderators der 84. Oscar-Verleihung im kommenden Jahr sei. Vor allem der Produzent der Show, Brett Ratner (Rush Hour), wollte offenbar unbedingt den Star aus Filmen wie Beverly Hills Cop und Dr. Dolittle für diesen Posten engagieren.

Was die Vögel bereits gezwitschert haben, hat die Acadamy of Motion Picture, Art and Science nun offiziell bestätigt: Eddie Murphy wird die Oscar-Verleihung 2012 leiten. In der Pressemitteilung schwärmte Ratner von Murphy: „Er ist ein komödiantisches Genie, einer der großartigsten und einflussreichsten Live-Performer aller Zeiten.“

Murphy selbst fühlt sich sehr geehrt und freut sich auf die Arbeit an der Show. „Ich möchte eine Show machen, die sowohl für die Fans zu hause als auch für das Publikum im Kodak Theatre unterhaltsam ist.“ 

Die Verleihung wird wieder im Kodak Theatre in Los Angeles stattfinden. Ein genaues Datum für die Veranstaltung steht noch nicht fest.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: